Wartung

Gut geschmiert läuft es besser. Alle Anlagen wie Industrietore, Schranken, Brandschutztüren, Feststellanlagen und Automatiktüren müssen nicht nur jährlich oder halb jährlich gewartet und geprüft werden, sondern benötigen auch eine regelmäßige Wartung. Nur so erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Industrietore, Schnelllauftore, Schranken, Überladebrücken und Automatiktüren.

Alle unsere Servicetechniker sind spezialisiert auf dem Gebiet der Tür- und Torwartung.

Als Betreiber von Automatiktüren, kraftbetätigten Toren, Überladebrücken und Brandschutztüren sind Sie verpflichtet diese mindestens jährlich nach den aktuellen Vorschriften zu prüfen. Fluchtwegtüren müssen sogar halbjährlich geprüft werden.

Vorsehen statt nachsehen

Unsere Leistungen umfassen das Prüfen und Warten aller Toranlagen, Überladebrücken und aller Türanlagen. Herstellerrunabhängig prüfen wir nach den entsprechenden Vorschriften wie z.B. ASR A 1.7.

 

 

 

Regelmäßige Wartungen und Prüfungen, helfen Ihnen  drohende Probleme zu erkennen bevor sie auftreten. Stillstände und Schäden werden auf diese Weise minimiert und ein reibungsloser Arbeitsablauf in Ihrem Betrieb bleibt sichergestellt.

Durch unser breites Leistungsspektrum  alle Arten von Inspektionen und Prüfungen rund um Ihre Türanlagen und Toranlagen anbieten.  Aber auch die beste Wartung und Prüfung kann Störungen nicht völlig ausschließen. Mit unserem  Serviceteam bieten wir Ihnen auch hier einen Rundumservice für Ihre Türanlagen und Toranlagen aus einer Hand.

Technische Unterstützung

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder technische Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns unter

+49 2421 9525683

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

info@ok-parts.de

Warum einen Wartungsvertrag abschließen?

 

Prüfen und Warten erhält den Wert Ihrer Anlage und ist auch vorgeschrieben.

Damit die Toranlagen, Überladebrücken, Brandschutztüren und Automatiktüren in Ihrem Hause reibungslos arbeiten, ist eine regelmäßige Wartung Prüfung Ihrer Türen und Industrietore notwendig. Um Ausfälle und Unfälle zu vermeiden, müssen Ihre Türen, Überladebrücken, Brandschutztore und Brandschutztüren stets in einem technisch einwandfreien Zustand sein.

Mit einem Wartungsvertrag oder Fullservicevertrag der OK Parts GmbH sind Sie hier auf der sicheren Seite. Unsere sachkundigen Techniker kümmern sich um alle Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturen Ihrer Toranlagen und Türanlagen. Ein Wartungsvertrag OK Parts bietet mehr als nur ein Prüfstempel. Mit einem umfassenden Service und hochwertigen Wartungsarbeiten, langjährigem Know-how sorgen wir nicht nur Zuverlässigkeit Ihrer Industrietore, Automatiktüren und Verladebrücken, sondern erhöhen auch die Sicherheit und Lebensdauer Ihrer Anlagen.

Wir übernehmen für Sie die Umsetzung und Planung der UVV-Prüfung gemäß ASR A1.7 für Tore, Toranlagen, Automatik-Türen, Schiebetüren, Schranken, Tore, Rolltore, Sektionaltore, kraftbetätigter Tore und Türen, Brandschutztore, Feststellanlagen. Sie wollen das rundum Sorglos Paket? Dann Fragen Sie uns nach einem Full-Servicevertrag.

Wir Prüfen nicht nur Ihr Tor, Brandschutztür, Schnelllauftor, Schiebetor, Überladebrücke oder Automatiktür bei uns ist die Wartung immer im Preis enthalten. Auch die notwendige Kraftmessung nach ASR A1.7 ist bei OK Parts inklusive.

Schließkraftmessung nach DIN EN 12445, 12453 und DIN 18650 ist bei uns immer automatisch enthalten. Sie erhalten von uns für jede geprüfte Tor- und Türanlage ein Prüfprotokoll mit allen erforderlichen Angaben.

Auf Wunsch erstellen wir für Sie auch eine Datenbank mit allen relevanten Daten Ihrer Anlagen, so haben Sie immer alle Daten griffbereit.

Mit Abschluss eines Wartungsvertrages kümmern wir uns um die Einhaltung der Prüftermine und stimmen mit Ihnen den Wartungs- und Prüftermin Ihrer Industrietore und Türen so ab, dass wir Ihr Geschäft nicht stören.

Unser direkter Tor- und Türservice